Fermer
_flsh_langue_langue_litterature_allemande_choix.jpg

Cours proposés

Proseminar (Sprachwissenschaft) 1 : Mündliche Kommunikation in Schule und Beruf

MO 1015 - 1145 / Herbst R.E.46

Mündliche Kommunikation kann überall und immer zustande kommen, wenn Menschen aufeinander treffen und miteinander interagieren. Dabei lassen sich Regelhaftigkeiten des Sprachgebrauchs erkennen, die Aufschluss darüber geben, wie Menschen ihre Gespräche organisieren und gemeinsam koordinieren. Um Aspekte der Mündlichkeit analysieren zu können, werden wir uns einführend mit der Methode der Gesprächs- bzw. Konversationsanalyse beschäftigen. Der inhaltliche Fokus liegt dann auf schulischer und beruflicher Kommunikation.
Neben der thematischen Auseinandersetzung mit dem Forschungsgegenstand besteht ein weiteres Ziel dieses Proseminars darin, die Anforderungen an das wissenschaftliche Arbeiten kennen zu lernen. So werden grundlegende Techniken wie das Recherchieren, das Zitieren, das Bibliografieren, das Strukturieren und Verfassen einer schriftlichen Arbeit etc. vermittelt und eingeübt.
Leistungsnachweise sind kleinere Lektüreaufgaben sowie eine Proseminararbeit.
Die Pflichtlektüre wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Wichtig: Die erste Sitzung findet erst am 3. Oktober statt. Für die ausgefallene Sitzung gibt es einen kleinen Auftrag. Melden Sie sich deshalb bitte – möglichst bis 26. September – per Mail bei der Dozentin. (vera.mundwiler@unine.ch)