Fermer
_flsh_langue_langue_litterature_allemande_choix.jpg

Benjamin Brückner

SNF-Doktorand

Geb. 1983. Von 2003-2006 Studium der Pädagogik und Philosophie an der LMU München. Studium der Deutschen Philologie, Philosophie und Cultural Studies an der Universität Wien von 2006-2011. Diplomarbeit: Ein so gespenstisches Wissen. Darwinistische Anthropologie als Strukturprinzip naturalistischer Dramatik (Hauptmann, Ibsen). Seit Apr. 2012 Stipendiat beim SNF-ProDoc Das unsichere Wissen der Literatur. Natur, Recht, Ästhetik im Bereich Natur (geleitet von Prof. Peter Schnyder) an der Universität Neuchâtel.

Mail